Archives for Produktion

Wo soll ich meinen Radiospot produzieren?

Wie in vielen anderen Branchen auch, gibt es eine Vielzahl an Unternehmen, die im Bereich Radiospot-Produktion ihre Dienste anbieten. Doch wie erkennt man „den Richtigen“?

Fragen Kosten RadiospotBeginnen wir beim Preis. Die Preisspanne im Bereich der lokalen Funkspots ist groß und auch hier gilt, der teuerste muss nicht immer der Beste sein. Allerdings sollte man sich bei extrem günstigen Angeboten seine Gedanken machen. Immerhin beinhaltet die Kalkulation die Kosten für Texter, Sprecher, Tonstudio und evtl. Musiklizenz. Bei einem Funkspotangebot von 99€ sollte man sich also die Frage stellen, wie so etwas kalkuliert wird. Geteilt durch vier würde das bedeuten, dass Texter, Sprecher, Tonstudio und Musikanbieter je 25€ bekommen – wer kreiert und schreibt einen Text für 25€? Ein Radiospot für 99€ muss natürlich nicht zwingend schlecht sein, eine gewisse Skepsis schadet jedoch nicht.

Die meisten Angebote liegen daher im Bereich von 300-500€, was ein realistischer Preis ist. Die Preisunterschiede entstehen vor allem im Bereich der Sprechergage und der Fixkosten des Unternehmens.

Das Unternehmen topradiospot geht hier zwei Wege. Zum einen werden Komplettpakete angeboten, die durch einen geringen administrativen Aufwand und günstige Sprechergagen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Sie erhalten eine Radiospotproduktion auf professionellem Niveau zu einem sehr günstigen Preis. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, eine individuelle Anfrage zu stellen und ebenfalls von günstigen Preisen zu profitieren. topradiospot arbeitet ausschließlich mit erfahrenen Textern, Profisprechern und erstklassigen Tonstudios zusammen. Zudem arbeitet topradiospot mit dem weltweit größten Archiv für Produktionsmusik.

Um letztlich eine Entscheidung zu treffen empfehlen wir Preise, Qualität und Service zu vergleichen. Über die Google-Suche wird eine Vielzahl an Unternehmen angezeigt. Hören Sie sich die Beispielspots an, schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie an und bitten Sie um weitere Infos zu Produktionsablauf und Leistungsumfang. Vor allem im direkten Kontakt wird deutlich, wie ein Unternehmen aufgestellt ist und ob Service GROß geschrieben wird.

Hier finden Sie:

Was kostet ein Radiospot?

Ein Radiospot oder auch Funkspot genannt kostet in Deutschland zwischen knapp 300€ bis etwa 1.500€. Abhängig sind die Kosten vor allem vom Verbreitungsgebiet/Sendegebiet und von der Anzahl der Sprecher.

Fragen Kosten RadiospotUmfang der Produktion: Zu jeder Radiospoterstellung gehört die Texterstellung, mindestens ein Sprecher und die Produktion (Sprachaufnahme, Schnitt, Mix). Einen solchen Spot bekommen Sie bereits ab 300€ bis ca. 500€ (für die Nutzung auf einem lokalen Radiosender). Dieser Preis beinhaltet das Honorar für den Texter, die Gage für den Sprecher und die Kosten für das Tonstudio. Je nach Radiospot und Idee können Sie zusätzlich die Vertonung mit Musik beauftragen oder die Produktion mit mehreren Sprechern. Um einen genauen Preis zu erfahren müssen Sie bei den meisten Unternehmen ein Angebot einholen. Festpreise für Radiospots finden Sie z.B. hier.

Verbreitungsgebiet/Sendegebiet der Radiowerbung: Die Kosten für die Produktion eines Radiospots sind zudem davon abhängig, auf welchem Sender Sie Ihre Radiowerbung schalten. Vor allem die Sprechergagen und die Preise für die Musiknutzung steigen mit der Größe des Sendegebietes des Radiosenders. Es wird unterschieden in:

  • Lokal  = bis 1 Mio. Einwohner im Sendegebiet
  • Großstadt  = bis 4 Mio. Einwohner im Sendegebiet
  • Regional  = bis 18 Mio. Einwohner im Sendegebiet
  • Bundesweit  = Deutschland

Alle Radiospots von topradiospot  beinhalten grundsätzlich das Buyout zur Nutzung Großstadt (bis 4. Mio). Für eine abweichende Nutzungsart und bei individuellen Produktionen erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Tipp: Sie wissen noch nicht genau wie Ihr Radiospot klingen soll. Hören Sie einfach mal bewusst Radiowerbung und holen Sie sich Anregungen. Wie klingt ein Spot mit einem Sprecher oder mit mehreren? Passt zu Ihrem Unternehmen besser eine Frauen- oder eine Männerstimme. Wie wirkt sich die Verwendung von Musik aus? Wieviel Text passt in 15 bzw. 30 Sekunden und wie wirken die unterschiedlichen Längen?

Hinweis: Produzieren Sie bei einem Profi. Schon bei der Texterstellung eines Radiospots  muss auf wichtige Details geachtet werden. Das Gleiche gilt für die Sprachaufnahme, Musikverwendung und die Endmischung des Spots. Werden hier nur kleine Fehler gemacht, klingt der Spot später schlecht und unprofessionell. Bei topradiospot bekommen Sie bereits ab 295€ einen Radiospot in top Qualität der speziell für die Nutzung im Radio Optimiert wird.

Lesen Sie auch: Wo soll ich meinen Radiospot produzieren? und  Was kostet Radiowerbung?

Text & Grafik © topradiospot